KiKo Kinderfest „Wenn ich einmal groß bin…“

„Welcher Beruf passt zu mir, wenn ich einmal groß bin?“ – das konnten alle Kinder bei dem diesjährigen Kinderfest auf KiKo-Art ausprobieren. Auf dem Spielplatz „Alter Friedhof“ wartete an diesem Tag für alle Teilnehmer ein Spiel- und Spaßparcours mit zehn Stationen zu verschiedenen Berufen. Bei hochsommerlichen Temperaturen sorgte die Berufsstation des Feuerwehrmanns/-frau für eine gewisse Abkühlung. An dieser Station löschten die jungen Besucher mit einem Feuerwehrschlauch das imaginäre Feuer einer Löschwand.

Vormittags probierten fünf Klassen der Brüder-Grimm-Grundschule den Parcours aus, nachmittags besuchten viele Kinder aus dem Ort und aus den Schulbetreuungen das Fest. Ein Feuerwehrauto der Freiwilligen Feuerwehr Kostheim und ein Polizeiauto (mit freundlicher Unterstützung von Oliver Decker) standen zum Bestaunen und „Anfassen“ am Nachmittag zusätzlich am Spielplatz bereit.

Mit der tatkräftiger Unterstützung an den Stationen durch unsere engagierten Projektpartner war es ein toller Familien- und Kindernachmittag bei uns rund um den KiKo.

083 wea 2019 KiKo 20190619 ks low 9875
Die Projektpartner

Unterstützt durch

Stimmen zum Projekt

Einfach jedes Jahr wieder toll – mit großartigen Helfern ein solches Kinderfest für alle Kinder in Kostheim veranstalten zu können.

Stefanie Rebhan, KiKo

Fotogalerie