P 2023 341 wea 2023 jugendnaturzeltplatz verschoenerungsarbeiten 20230928 nb 094 2000px Wiesbaden Engagiert Aktionswoche 21.–28. Juni 2024
Aktionswoche 20242024-05-16T10:53:50+02:00

20 Jahre Engagement pur!

Wer sich im Jubiläumsjahr zusammen mit einem Team engagieren will,
ist hier richtig.

Innerhalb eines erprobten, unkomplizierten Formats können Mitarbeitende aus Unternehmen einen Tag lang ein Projekt in einer gemeinnützigen Organisation umsetzen, das Kindern, Jugendlichen, älteren oder beeinträchtigen Menschen zugute kommt.

Die Vielfalt der Akteure auf beiden Seiten ist ebenso groß wie die Bandbreite der realisierten Projekte. Viele Engagierte kennen sich schon aus früheren Begegnungen und haben dabei beständige Partnerschaften geknüpft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die wichtigsten Termine

Der Fahrplan 2024

Ein erster Infoabend für Interessierte und Neueinsteiger aus Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen fand bereits statt. Nun bieten wir einen zweiten, etwas kürzeren Informationstermin an, am Donnerstag, 15. Februar ab 17:00 Uhr bis ca. 18:15 Uhr statt – online über ZOOM.

Über diesen Link können Sie dem Zoom Meeting beitreten:
https://upj-de.zoom.us/j/67798348042?pwd=VlJJMHZ4Yk1YbnVVZXRPRTBxTnJOZz09

Bitte melden Sie sich per E-Mail an wiesbaden-engagiert(at)wiesbaden.de an.

Wer an der Aktionswoche 2024 teilnehmen will, sich engagieren möchte oder eine Projektidee hat, muss sich online registrieren.
Die Anmelde-Links finden Sie hier.

Projektideen, die Partner suchen und auf der Projektbörse vermittelt werden sollen, können bis 8.3.
HIER angemeldet werden.

Unternehmen und Insitutionen, die sich engagieren möchten und dafür passende Projekte suchen, melden sich bitte HIER an.

Auf der Projektbörse treffen kreative Vorhaben auf engagierte Partner. Der Marktplatz für Engagements findet am Mittwoch, 20. März statt. Um 17:15 Uhr ist Einlass für Unternehmen – um 18 Uhr werden in der Chistian-Bücher-Halle der ESWE Versorgungs AG die Börsengeschäfte offiziell gestartet.

Weitere Informationen für gemeinnützige Organisationen, die auf die Projektbörse kommen, finden Sie HIER. 

Weitere Informationen für Unternehmen und Institutionen, die Engagements suchen, finden Sie HIER.

Unternehmen können bis Ende Mai in der Online-Börse aus vielfältigen Engagements ihr Wunschprojekt auswählen und dieses „buchen“.

Hier ist der Link zur Online-Börse.

Der traditionelle Kick-off zur Aktionswoche 2024 startet am Freitag, den 21. Juni, an einem ausgewählten Projektort mit einem kleinen Auftakt-Event. Hiermit beginnen in ganz Wiesbaden die engagierten Aktionstage. Sie finden schwerpunktmäßig in dieser Woche statt.

Neu hier?

Infos & Beratung

An Interessierte und Neueinsteiger aus Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen richtet sich die Infoveranstaltung

Weitere Beratung rund um die Aktionswoche bietet die Fachstelle Unternehmenskooperation an, zum Beispiel via E-Mail an wiesbaden-engagiert(at)wiesbaden.de.

Projektidee vorhanden? Engagementvorhaben gesucht?

Anmeldung 2024

Die Anmeldung zur Aktionswoche 2024 beginnt im Januar. Gemeinnützige Organisationen können dann ihre Projektideen bis 8. März anmelden – für die Vermittlung über die Projektbörse und Onlinedatenbank.

Engagierte Teams aus Unternehmen und Institutionen müssen sich ebenfalls registrieren, um an der der Aktionswoche teilzunehmen. Auch wenn sie schon einmal dabei waren, ist dies jedes Jahr neu notwendig. Nur dann erhalten Sie alle wichtigen Informationen.

Achtung! Bereits vereinbarte Kooperationen können sich auch noch später, bis 1. Juni anmelden. Das gilt für die Projekte, die bereits selbstständig alle benötigten Helfer:innen gefunden haben.

Auf der Suche nach dem richtigen Partner:in?

Projektbörse

Auf der Projektbörse können die Akteure beider Seiten direkt und unkompliziert passende Partner für ihr Projekt oder ihr Engagement finden. Der nächste bunte Marktplatz für Einrichtungen und Unternehmen findet am Mittwoch, 20. März 2024 statt. Um 17:15 Uhr ist Einlass für Unternehmen und um 18 Uhr werden in der Christian-Bücher-Halle der ESWE Versorgungs AG die Börsengeschäfte offiziell gestartet.

Vertreter und Vertreterinnen aus gemeinnützigen Organisationen stellen hier ihre Projektvorhaben vor. Engagmentsuchende aus Unternehmen werden hier fündig. Der Vorteil: Man kommt direkt in den Austausch, kann nachfragen, sich für eine Kooperation verabreden und das gemeinsames Projekt für den Sommer vereinbaren.

Bis 8. März können gemeinnützige Organisationen Projektideen anmelden, für die auf der Projektbörse engagierte Partner:innen gesucht werden. Projekte, die schon Kooperationspartner haben, können auch später angemeldet werden.

Die Online-Vermittlung von Engagements beginnt einen Tag nach der Live-Projektbörse, am 21. März um 16 Uhr. Sie wird erst dann freigeschaltet – den Link finden Sie HIER.

In der Datenbank können Projektideen bequem nach Teilnehmer-Anzahl, Datum oder Art der Einrichtung gefiltert werden. Nach der Buchung erhalten beide Kooperationspartner eine Bestätigungs-E-Mail mit ihren Kontaktdaten.

Die Vertreterinnen und Vertreter interessierter Unternehmen und Insitutionen können sich dort online Projektangebote anschauen, buchen oder auch eine bereits vereinbarte Kooperation anmelden.

Gemeinnützige Organisationen, die ihre Projekte dort vorstellen wollen, können sie bis zum 8. März über den Anmeldelink anmelden.

Kooperationen und Projekte, für die bereits eine konkrete Zusamenarbeit mit einem Unternehmen oder gemeinnützigen Partner vereinbart wurde, können noch bis 1. Juni zur Aktionswoche als „Wiesbaden Engagiert!“-Projekt angemeldet werden.

Das Outfit für Engagierte sagt: Wir sind dabei!

Aktions-T-Shirts

Die weißen Aktions-T-Shirts fallen auf und machen die „Wiesbaden Engagierten“ während der Aktionswoche im Stadtbild sichtbar – an allen Projektorten, überall in Wiesbaden.

007a Aktionswoche "Wiesbaden Engagiert!" 2017 Arbeitsgemeinschaft AG Schelmengraben Gramenz GmbH

Die T-Shirts können bei der Fachstelle Unternehmenskooperation bestellt werden. Sie werden in 2024 erstmalig gegen einen Unkostenbeitrag und mit Rechnugnsstellung erhältlich sein. Weitere Informationen dazu folgen.

Die Ausgabe der vorbestellten T-Shirts am Mittwoch, 5. Juni von 13 bis 17 Uhr und am Donnerstag, 6. Juni von 8 bis 13 Uhr am Amt für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11, statt (Anlieferungsbereich am ESWE-Kreisel an der Weidenbornstraße).

Die Aktions-T-Shirts stammen aus fairer Produktion und werden den Teilnehmenden der Aktionswoche durch die Landeshauptstadt Wiesbaden in 2024 erstmalig gegen ein Kostenentgelt zur Verfügung gestellt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit sollen die T-Shirts wenn möglich wiederverwendet werden. Also bewahren Sie Ihr T-Shirt auf und nutzen es im nächsten Engagement-Jahr erneut. 😉

Allen „Wiesbaden Engagiert!“ Aktiven der Aktionswoche soll Danke gesagt werden. Mit einer Tasse oder einer Tasche erinnert man sich noch über den einzelnen Projekttag hinaus an sein Engagement. Ein entsprechendes „Mitgebsel“ für 2024 wird noch gesucht, genauso wie der dazugehörige Sponsor oder die entsprechende Sponsorin. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Fachstelle Unternehmenskooperation: wiesbaden-engagiert(at)wiesbaden.de

Nach oben