Frankfurter Rundschau: „Gelebte Stadtgesellschaft“

Zum Abschluss der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ berichtet Diana Unkart in der Frankfurter Rundschau das erste Fazit. In dem Artikel erläutert Bürgermeister Arno Goßmann die Idee, die hinter dem Format der lokalen Aktionswoche steckt – der Spaltung der Gesellschaft entgegenzuwirken. Wiesbaden ist damit auch Vorbild für andere Kommunen, zum Beispiel für „INES –  Initiative Nahe engagiert sich“ in Bad Kreuznach oder für den „Aktionstag Ehrensache“ des Rheingau-Taunus-Kreises.

>>> Zum Artikel in der Frankfurter Rundschau vom 23.06.2017

2018-11-06T10:14:10+00:0024. Juni 2017|Tags: , |