Ein kulinarischer Ausflug

Gemeinsam sollten die Bewohner*innen abseits des durch Umbaumaßnahmen hörbaren Baulärms einen sonnigen Tag verbringen und die Gemeinschaft sowie die gegrillten Leckereien genießen. Auch bei den Vorbereitungen wurden sie mit einbezogen.

Während einige Mitarbeiter*innen des Sozialdezernats mit den Helfern*innen des Robert-Krekel-Hauses am Vormittag den Grillplatz schmückten und vorbereiteten, backten andere gemeinsam mit Bewohner*innen Kuchen. Am Mittag wurde gemeinsam gegrillt und gegessen. Anschließend war Zeit, um sich zu unterhalten oder Spiele zu spielen. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen klang der Tag schließlich gut gelaunt aus.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Mitarbeiter*innen des Sozialdezernats rund um Christoph Manjura und Patricia Eck für den schönen Tag und das große Engagement.

Die Projektpartner
Landeshauptstadt Wiesbaden – Dezernat für Soziales, Bildung, Wohnen und Integration2019-11-18T14:21:35+01:00
Fotogalerie