Neuroscience of Pleasure – Interaktiver Vortrag mit Praxisanteil

Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops mit Lachyoga-Lehrerin Kosima Nagpal wollten wir uns mit der Biologie und der Psychologie des Lachens beschäftigten. Doch nach der Theorie folgte die Praxis – und die ließ jeden am eigenen Leibe erfahren, wie gut ein Lachtraining tut. (Fast) alle konnten dieses heitere Workout genießen.

Vermutlich wurde selten so viel und laut in den Schulungsräumen gelacht. Da man beim Lachyoga stets miteinander und nie übereinander lacht, stellte sich schnell eine herzliche Atmosphäre ein, die sich auf jeden Mitlacher übertragen hat.

017 wea 2019 BWHW 20190531 BWHW LR 00635
Die Projektpartner
Stimmen zum Projekt

Lachen verbindet und ist eben nicht nur wohltuend, sondern auch hochgradig ansteckend. Nassgeschwitzt und gut gelaunt haben wir den Nachmittag abgeschlossen.

Kosima Nagpal, Lachyoga Wiesbaden

Fotogalerie