„Wie ist’s auf dem Rhein so schön …!“

Im Rahmen unseres Ferienprojekts „Reisen ohne Koffer“ haben wir einen besonderen Ausflugtag erlebt.

Die Bewohner*innen unserer Einrichtung haben große Freude an Schifffahrten, und diesen Wunsch haben wir ihnen an diesem Tag erfüllt. Der Ausflug brachte uns nach Biebrich zum Anleger KD und von dort nahmen wir ein Schiff nach Bingen. In Bingen gab es ein gemeinsames Mittagessen und einen netten Spaziergang. Die Bewohner*innen konnten dank der tollen Unterstützung einen abwechslungsreichen Tag außerhalb der gewohnten Umgebung erleben. Wir freuten uns über die Hilfe, z.B. beim Rollstuhlschieben, Essen anreichen oder einfach Zuhören.

054 wea 2019 Lorenz Werthmann Haus 20190612 SL 5
Die Projektpartner
Stimmen zum Projekt

Wir sprechen allen Helfer*innen ein tief empfundenes Dankeschön aus. Ihnen ist es zu verdanken, dass die Bewohner des Christian-Groh-Hauses einen wunderbaren Urlaubstag verleben konnten. Es ist nicht zu unterschätzen, wie viel Glück und Lebensqualität ein solcher Tag außerhalb der gewohnten vier Wände den Menschen bedeutet.

Gabriele Groh-Leu, IFB Stiftung

Wir durften ein wunderbaren Tag mit ganz besonderen Menschen verbringen.

Ines Liebender, AXA

Fotogalerie