Passendes Match auf der Projektbörse

Auf dem bunten Marktplatz finden Teams aus Unternehmen und Institutionen vielfältige Engagementmöglichkeiten. Gemeinnützige Partner können hier am 28. März ihre Vorhaben präsentieren und dafür Partner gewinnen.

Erst auf der Projektbörse „surprise“ erfahren Engagementsuchende, welche Möglichkeiten ihnen in der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ 2023 zur Verfügung stehen. Dann können sie direkt auf die gemeinnützigen Organisationen zugehen, nachfragen, ggfs, direkt einen Termin für die Aktionswoche vereinbaren. So einfach kann es sein.

Gemeinnützige Organisationen haben die Möglichkeit ihr Vorhaben live, an einem Tisch zu präsentieren und mit möglichen Partnern in das Gespräch zu kommen. Jede Vereinbarung wird vom Team der Fachstelle Unternehmenskooperation notiert.

Wenn schon eine Kooperation vereinbart ist, dann ist sicherlich noch Zeit für einen kurze Austausch – oder um alte Bekannte zu treffen. Neben der After-Work-Party ist die Projektbörse das (!) Ereignis, wo engagierten Menschen von allen Seiten zusammen kommen.

030 wea 2018 projektboerse nn fotografie 018 600x400

Ablauf Dienstag, 28. März 2023

ab 16:00 Uhr – Einlass für Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinnützigen,
Aufbau der Stände

ab 17:15 Uhr – Einlass für Vertreterinnen und Vertreter
von Unternehmen und Inistutionen

17:50 Uhr – Begrüßung durch Sozialdezernent Christoph Manjura

18:00 Uhr – Eröffnung und Start der Börsengeschäfte

19:15 Uhr – Ende der Börsengeschäfte

Teile diesen Beitrag!

Nach oben