Känguru sucht Zebrastreifen

Bei unserem Projekt durften auch Erwachsene auf der Straße malen – und taten damit noch etwas Gutes! Die freiwilligen Helfer brachten auf der privaten Einfahrt zwischen den beiden Kita-Gebäuden einen Zebrastreifen an. Dieser dient nun als bunter Hingucker für die Autofahrer in der Stichstraße und somit der Sicherheit unserer Kinder. Vormalen und ausmalen – das war eine schöne meditative Arbeit.

051 wea 2020 kaenguru sucht zebrastreifen 20200620 ug LR 60
Die Projektpartner
Stimmen zum Projekt

Den Zebrastreifen haben wir gemeinsam mit der Kindergartenleitung Lara, einer Vertreterin der IFB-Stiftung und unseren beiden Kindern, mit viel Liebe – und sehr viel Spaß – aufgemalt. Ein echter Hingucker! Wir danken allen Beteiligten für den tollen Tag, aber auch für den spannenden Austausch!

Jasmin Niemand, Kids in Kostheim

Wir danken von Herzen für den reibungslosen Ablauf und das grandiose Ergebnis!

Camilla Wieck, IFB-Stiftung

Fotogalerie
Nach oben