Rund um das Wasserwunderwerk wird weiter gebaut…

Trotz und gerade wegen Corona investieren wir im Schlosspark Freudenberg in einen Begegnungsplatz für Mensch und Wasser. Sechs motivierte und im allerbesten Sinne engagierte Persönlichkeiten von Allround Services Rolf Barmeier GmbH haben am Quellpunkt des Wasserlaufs das Umfeld mit Klapp- und Teleskopsägen, Astscheren, Schubkarren, Schaufeln – und vor allem mit ihrer Zu-und Hinwendung – geklärt, gepflegt, gestaltet.

Eine kleine Landschaftsganzheit ist entstanden, in der Licht und Luft, Durchlässigkeit, Öffnung, Atmungsfähigkeit und Membranbildung spielen und sich dynamisch entwickeln können. Sie begleitet den Lauf des Wassers und unterstützt mit Ihrer Atmosphäre das Wasserspiel und Erleben der Menschen.Und „fast wie nebenbei“ wurden Tonnen von Schotter und historischen Sandsteinen bewegt.
Das Zusammensein und -schaffen war – wie immer – ein Genuß.

102 wea 2020 schloss freudenberg 20200708 nb lr 008
Die Projektpartner
Stimmen zum Projekt

Unkompliziert, effektiv, sehr gute Stinmmung, gutes Verhältnis von Aufwand und Ertrag auf allen Ebenen. Toll ist die gegenseitige „Treue“, mit der wir seit vier Jahren zusammenspielen!

Bernhard Stichlmair, Schloss Freudenberg

Your Content Goes Here
Fotogalerie
Nach oben