Projektbörse 2018 ein voller Erfolg

Pünktlich um 18:00 Uhr eröffnete Sozialdezernent Christoph Manjura am 20. März die 14. Projektbörse zur Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ und gab die Börsengeschäfte frei. Die Projektbörse ist der „gefühlte Start“ der Aktion „Wiesbaden Engagiert!“ 2018, die während der Aktionswoche vom 8. bis 15. Juni ihren Höhepunkt erreichen wird.

Über 70 Projektideen präsentiert

Auf der großen Projektbörse in der Christian-Bücher-Halle der ESWE Versorgungs AG waren 40 gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen aus den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur und Naturschutz vertreten und suchten für ihre Vorhaben engagierte Unternehmenspartner. Renovierungen, Ausflüge, Bauprojekte drinnen und draußen, Feste, Beratung in unterschiedlichen Bereichen – die Vielfalt der Bedarfe war so groß wie die der Akteure.

Um 17:45 ergriff Stadtrat Manjura das Wort, begrüßte alle Engagierten und dankte den vielen Unterstützern der Aktionswoche. So übergaben auch zwei Mitarbeiter der Regionalgeschäftsstelle Wiesbaden der Nassauische Heimstätte/Wohnstadt symbolisch 2.500 Dankeschöntassen an den Sozialdezernenten: Das Unternehmen finanzierte die diesjährige Ausgabe der „engagiertesten Sammeltasse der Welt“, die nun während der Aktionswoche wiederals Dankeschön und Erinnerungsstück an alle Engagierten verschenkt werden kann. Pünktlich um 18 Uhr durchschnitt der Sozialdezernent gemeinsam mit Assistentin Leni das symbolische Band zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen – und es ging los mit der Börse.

Nach wenigen Minuten erste Partner gefunden

Die rund 80 Vertreterinnen und Vertreter aus Wiesbadener Unternehmen, städtischen Ämtern und Betrieben konnten nun auf die gemeinnützigen Projektanbieter zugehen, das passende Engaement suchen und konkrete Kooperationen vereinbaren. In kürzester Zeit waren die ersten Partnerschaften geschlossen und konnten in die Projektliste auf der großen Leinwand eingetragen werden. „Wir waren schon nach 5 Minuten fertig“, sagt Martin Dürr, ehemaliger Lehrer und nun engagiert im Förderverein des Gymnasiums Mosbacher Berg. „Wir sind total begeistert und freuen uns, mit der ELW, der Kämmerei und der IHK so tolle Partner für unsere zwei großen Vorhaben gefunden zu haben!“

Nach rund 45 Minuten waren bereits knapp 50 der über 70 präsentierten Projektideen unter Dach und Fach, wer seine Kooperationsvereinbarung abgegeben hatte, konnte entspannt zum weiteren Netzwerken übergehen und bediente sich am bereitstehenden Büffet. Auch das „Wiesbaden Engagiert!“ Foto-Team war vor Ort: Nina Lindner und Niels Torben Back von NN Fotografie lieferten die tollen Bilder der Veranstaltung, die in der Bildergalerie unter diesem Artikel zu sehen sind.

Online-Börse als Tool für die Partnersuche

Wer am Ende noch keinen passenden Partner oder nicht ausreichend Unterstützung gefunden hatten, kann nun die Online-Börse nutzen, in der die verbliebenen Projekte gemeinsam mit weiteren rund 20 Vorhaben präsentiert werden. Bereits jetzt haben über 100 Unternehmen ein Engagement zur Aktionswoche 2018 gemeldet und etwa 100 Projekte sind bereits mit passenden Partnern versorgt und werden auf jeden Fall stattfinden. Noch bis zum 18. Mai können Unternehmen ganz unkompliziert einsteigen über die Online-Börse ein passendes Engagement auswählen.

Jetzt Projekt suchen!

ZUR ONLINE-BÖRSE

Bildergalerie zur Projektbörse am 20. März 2018

  • Aktuell können keine Projektideen mehr zur Online-Börse angemeldet werden.
  • Unternehmen können die Online-Börse bis 18. Mai 2018 nutzen und sich ganz bequem das passende Engagement auswählen.

Weitere Nachrichten

2018-03-26T15:20:04+00:0021. März 2018|