„Das Schloss in schönem Kleid“ – Kick-off

Schloss Freudenberg  >>>

Aus Alt mach Neu! Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer drei Partnerunternehmen haben wir unzählige Fensterläden und Türen gestrichen und verschönert. Die Aktion startete mit dem Kick-off zur Aktionswoche am 14. Juni.

Zunächst haben wir die Fensterläden geschliffen, Schleifstaub wurde mit Staublappen und Luftgebläse entfernt. Dann wurde ein verdünnter Voranstrich in einem grauweiß gehaltenen Wasserlack aufgetragen. Nach dem Zwischenschliff wurde ein Teil der Klappläden mit dem zweiten (unverdünnten) Anstrich behandelt. Das tolle Ergebnis kann man jetzt am Gebäude bewundern.

Übrigens: Gemeinsam mit unseren Engagierten eröffnete Bürgermeister Arno Goßmann am 15. Juni bei uns am Schloss die Aktionswoche 2017.

>>> Zum Beitrag über den Kick-off mit Bildergalerie

Der gemeinnützige Partner

Seit 1993 ist das Schloss Freudenberg eine Kultur- und Bildungseinrichtung mit dem Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens. Es ist das Zuhause des pädagogischen Zentrums „Gesellschaft Natur und Kunst e.V.“ Das Schloss steht unter Denkmalschutz und wird unter dem Motto „Sanierung durch Heilung“ mit Künstlern, Handwerkern und Pädagogen in Stand gesetzt.

Engagiertes Unternehmen

Stimme zum Projekt

„Das war ein rundum gelungener Tag, der uns großen Spaß gemacht hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Mitarbeiter von Schloss Freudenberg haben den Tag liebevoll organisiert und unser Team perfekt betreut.“

Elfriede Brückmann, Amt für Strategische Steuerung, Stadtforschung und Statistik