Farbspiel in der Kita Heilig Geist

„Wiesbaden Engagiert!“ bringt frische Farbe in die Kindertagesstätte der Ev. Heilig Geist Kirchengemeinde.

Im Rahmen der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ am 8. und 9. Juni konnten viele fleißige Hände der KiTa einen neuen und frischen Anstrich geben. Mitarbeiter*innen von sechs verschiedenen Unternehmen und 22 Eltern packten zusammen mit Erzieherinnen und Kindern an. Es wurden rund 450m² Wandfläche gestrichen. Memoboards und Infotafeln im Eingangs- und Flurbereich als Informationsquelle wurden gebaut, mit Farben, Icons und Klebefolien wurde ein neues Leitsystem zur Orientierung angelegt. Außerdem wurden abwaschbare Wandpaneele auf Spielhöhe der Kinder angebracht und der Sandkasten im Außenbereich neu aufgefüllt. Neben den helfenden Händen wurde das benötigte Malerwerkzeug und die Farben in Höhe von etwa 1.000 EUR von der Firma Reichwein Bauzentrum gespendet.

Das neue Farbkonzept bringt Veränderung in die Nutzung der Gruppenräume und die neuen frischen Farben sollen den Kindern bei der Orientierung helfen. Bei Groß und Klein kam der neue Anstrich sehr gut an.

050B wea 2018 HeiligGeist 20180609 ml 6206 web
Die Projektpartner
Landeshauptstadt Wiesbaden – Dezernat I – Stabsstelle Wiesbadener Identität. Engagement. Bürgerbeteiligung.2019-01-19T00:02:18+02:00
Stimmen zum Projekt

Mir hat die Aktion sehr gefallen, da man mit vielen weiteren Unternehmen etwas gemeinsam bewegen konnte. Ich würde immer wieder teilnehmen, da man am Ende sieht, wie man anderen, die Hilfe brauchen, ein Lächeln in Gesicht zaubern kann.

Michelle Stich, Huhle Stahl- und Metallbau GmbH

Fotogalerie