Abenteuertage im Biberbau mit Kindern aus dem Schelmengraben (5)

Kita Hans-Böckler-Straße >>>

Der Abenteuertag im Biberbau begann im Schelmengraben, das Azubi-Team der TNT begleitete uns bereits auf der Busfahrt. Vor Ort angekommen, erklärten die Mitarbeiter des Biberbaus den Kindern zunächst die Biberbau-Regeln. Dann konnte nach Herzenslust getobt und gespielt werden und zwischendurch gab es ein gesundes gemeinsames Frühstück. Auch „Tierpflege“ stand im Laufe des Vormittags für die Kinder auf dem Programm – hierzu musse Löwenzahn gepflückt werden, denn diesen mögen die Kaninchen besonders gern. Die Schweine zu streicheln, war für viele Kinder ein echtes Abenteuer. Zum Abschluss durften die Kinder Stockbrot über dem Lagerfeuer backen und wurden dabei noch mal von ihren engagierten Begleiterinnen und Begleitern unterstützt.

Engagiertes Unternehmen

Der gemeinnützige Partner

amt-fuer-soziale-arbeit-logoKita Karl-Arnold-Straße > Unsere Kindertagesstätte sehen wir als Ort, an dem sich Kinder bewegen dürfen, vielfältige Erfahrungen machen können und sich als selbstwussten, selbstsicheren und handlungsaktiven Menschen erfahren lernen. Wir sehen uns aber auch als einen Ort der Begegnung unterschiedlichster Kulturen zu Gesprächen, zum Austausch mit Anderen und haben stets ein offenes Ohr für die Probleme des Alltags.

Im Rahmen von

Die „Abenteuertage im Biberbau“ werden koordiniert von der Naspa im Rahmen des Engagementprojekts „gemeinsam aktiv. Stadtteilpartner Schemengraben“.

Nach oben