Aufstellung von Fahrradständern für die Schüler

Erich-Kästner-Schule  >>>

Auf unserem Schulgelände ist die Stadtteilbücherei Schierstein beheimatet, welche häufig für schulische Zwecke genutzt wird. Besucher stellten bisher immer wieder ihre Fahrräder im Eingangsbereich ab. Die so entstandenen Stolperfallen sollten durch zwei Fahrradständer beseitigt werden. Diese wurden von Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines Wahlpflichtkurses gebaut, in Zusammenarbeit mit InfraServ Wiesbaden. Am 21. Juni mussten zunächst vier 60 cm tiefe Pfostenlöcher ausgehoben werden, in die die beiden Ständer gestellt wurden. Mit der Unterstützung eines Auszubildenden von InfraServ wurde die vom ibw gespendete Betonmischung angerührt, in die Pfostenlöcher eingebracht und verdichtet. Bereits am folgenden Tag konnten wir erfreut feststellen, dass die neuen Fahrradständer sehr begeistert angenommen werden.

Der gemeinnützige Partner

Die Erich-Kästner-Schule ist eine Realschule und Hauptschule in Schierstein. Wir bereiten unsere 540 Schülerinnen und Schüler mit einer guten Allgemeinbildung, viel Praxis- und Berufsorientierung, Englisch und IT-Schwerpunkten auf die Berufsausbildung und die weiterführenden Schulen (Abitur) vor.

Engagierte Unternehmen

infraserv bildungszentrum logo

Stimme zum Projekt

Es hat sich aus den ersten Projekten eine langfristige Zusammenarbeit ergeben, die über das jährliche Einmalprojekt hinausgeht.

Walter Schmidt, InfraServ Bildungszentrum