Ein Teamtag für alle Sinne

Das Team vom Sprachwerk aus Wiesbaden-Biebrich organisierte das Unterhaltungsprogram auf unserem Sommerfest – auf unserem Wunschzettel standen Teamspiele „für alle Sinne“. Während des Sommerfestes leiteten unsere Unternehmenspartner die Spiele an: Zweierteams sammelten im Rahmen eines Turniers Punkte beim Schießen auf eine Torwand. Im zweiten Spiel führte ein Sehender jeweils einen Kollgen, dem die Augen verbunden wurden und der sich dem Führenden anvertrauen musste, durch einen Parcours. Beide Spiele machten sehr viel Spaß! Mitarbeiter, die sich nicht gut kannten, kamen in Teams zusammen. Das Gemeinschaftsgefühl, Sich-Trauen, Einander-Vertrauen und Schärfen aller Sinne stand dabei im Vordergrund. Wir bedanken uns herzlich für diese tollen und spielerischen Ideen. Es war für alle ein gelungener und schöner Tag!

086 wea 2018 iba teamtag sprachwerk 14 web
Die Projektpartner
Stimmen zum Projekt

Die Rückmeldungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren durchweg freudig und positiv. Wir hatten einen schönen Teamtag für alle Sinne!

Heike Lenz, iba e.V.

Es war einfach nur toll zu sehen, wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sonst teils kaum in Kontakt kommen, durch die spielerischen Aktivitäten im Windeseile zu echten Teams wurden. Dass wir dabei bei bestem Wetter einen ganzen Sportplatz für uns hatten, rundete das Erlebnis noch ab.

Astrid Schmitt, das sprachwerk

Fotogalerie