Unser Außengelände macht sich schick

Aus Anlass unseres 40-jährigen Jubiläums wollten wir an unserem gemeinsamen Aktionstag unseren gesamten Garten „auf Vordermann“ bringen: Jede Menge Unkraut entfernen und im Garten und rund um das Haus zum Teil neu bepflanzen, Bäume zurückschneiden sowie einen Basaltkreis für die Feuerschale auf dem Rasen anlegen.

Für dieses große Vorhaben haben wir für die Planungen im Vorfeld sowie zur Mitarbeit und Anleitung am Tag selbst als auch für notwendige Nacharbeiten Mitarbeiter der Firma Baumpflege Gehrmann gewinnen können.

Als Projektpartner hatten wir Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Hessischen Finanzminsteriums in zwei Schichten zu Gast. Einige Bewohnerinnen und Bewohner nahmen an dem Tag extra Urlaub, um bei der Aktion tatkräftig mitzuhelfen. Gut ausgerüstet und angeleitet arbeiteten wir in vorher frei gewählten Kleinteams den ganzen Tag über an unterschiedlichen Stellen des Gartens.

Die Hauswirtschaftsfrauen des Wohnhauses sorgten bestens für das leibliche Wohl. Beim gemeinsamen Tun, wie auch bei den Mahlzeiten und beim wohlverdienten Feierabendbier am Ende des Tages gab es viel Raum für Begegnungen, Gespräche und ein wunderbares Miteinander. Minister, Sozialdezernent und Presse kamen auch vorbei, um ein wenig mitzutun, das Projekt zu würdigen und eine finanzielle Unterstützung in Form eines Schecks zu überreichen.
Insgesamt ein rundum gelungener Tag!

109 wea 2018 Lebenshilfe 20180615 al 1 2
Die Projektpartner


unterstützt durch:

Baumpflege Gehrmann UG

Stimmen zum Projekt

Die Teilnahme an der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ erfordert im Vorfeld ein Maß an „Mehrarbeit“ für die Vorbereitungen – ABER: Dieser Tag war ein großer Gewinn für alle Beteiligten, unsere Bewohnerinnen und Bewohner waren mit eingebunden und wir konnten sehr gute Einblicke in unseren Wohnhausaltag, unser Konzept etc. ermöglichen. So geht Inkusion im Kleinen vor Ort.

Katrin Hentschel, Lebenshilfe

Gejätet, gepflanzt, gelacht – und das alles nicht nur im Team, sondern vor allem zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Ein toller, engagierter Tag, der uns noch immer in guter Erinnerung ist. Und am Ende dieses Tages sah der Garten wirklich noch besser aus als vorher. Was will man mehr? Im nächsten Jahr wieder mitmachen!

Nick Pietzonka, Hessisches Ministerium der Finanzen

Fotogalerie