Fahrzeugparcours im Garten

Wir wollten in unserem großen Garten, der eines der Herzstücke der Kita ist und in dem sich die Kinder aus Kita und Hort sehr häufig aufhalten, einen Rundweg anlegen/pflastern, damit die Kinder mit Rädchen und Rollern fahren können. Vorher standen dafür nur ein kurzer Weg vom Schuppen auf die Veranda und die Veranda selbst zur Verfügung, was nur wenig Platz bietet und oft zu Unfällen/Zusammenstößen führte.
Das Projekt wurde fachkundig angeleitet von einem Vater, der Besitzer einer kleinen Gartenbaufirma ist. Dank seiner Hilfe und der tatkräftigen Unterstützung der Helferinnen und Helfer aus dem Umweltamt können die Kinder nun mit den Rädchen durch den Garten sausen!

053 wea 2018 evang kita 20180608 ok 8246 02
Die Projektpartner
Fotogalerie