Umgestaltung des Sandspielbereichs

Im Rahmen der Umgestaltung unseres Außengeländes sollte der Sandspielbereich der Krippenkinder an einen neuen Standort verlegt werden. Begleitet wurden wir bei der Planung und Umsetzung durch ein Landschaftsarchitektenbüro. Nachdem die vorbereitenden Arbeiten, wie das Entfernen der vorhandenen Schaukel und der Fallschutzmatten, im Vorfeld von uns erledigt werden konnten, benötigten wir zusätzliche „Woman- & Manpower“ beim Ausheben der Sandgrube, der Einfassung des Sandspielbereiches mit Findlingen bzw. Baumstämmen und dem Aufbau eines Spielhauses. Das Team des Umweltamtes hat ganze Arbeit geleistet – vielen Dank!

051 WIENG 2018 KITA Pauline LL DSC4008
Die Projektpartner
Stimmen zum Projekt

Es ist etwas Handwerkliches, ein schöner Ausgleich zum Arbeitsalltag im Büro: Mit den Kollegen auch mal rauskommen, sich einlassen auf etwas ganz anderes.

Edith Schaaf, Umweltamt

Fotogalerie