Kampf den Kippen!

Treffen in Biebrich am Weinstand. Wir sammelten einen ganzen Eimer voller Kippen sowie natürlich auch sonstigen Verpackungsmüll und einge angeschwemmte Teile. Tatsächlich waren alle überrascht, dass man in zwei Stunden nicht weiter als 50 m vom Startpunkt entfernt war!

Auch hier wurde uns wieder die positive Aufmerksamkeit der BürgerInnen zuteil. Für alle Teilnehmenden war es ein Schock zu sehen, wieviel Kippen tatsächlich in einer so kurzen Zeit zusammen kamen. Manch einer war so beeindruckt, dass er sogar noch auf dem Heimweg Müll sammelte!

018 wea 2021 CleanUp Wiesbaden 20210625 pak 059 lr
Die Projektpartner
Landeshauptstadt Wiesbaden – Sozialleistungs- und Jobcenter2021-10-27T11:57:54+02:00
Bianca Hoffmann – Kommunikations- und Mentalcoach2021-11-18T12:56:26+01:00

Unterstützt durch

Stimmen zum Projekt

Das Müllsammeln am Rheinufer hat uns bewusst gemacht, wie viele achtlos weggeworfene Zigaretten-Stummel, Kronkorken, Plastiklöffel und Strohhalme dort allein innerhalb weniger Quadratmeter zu finden sind: Mit einer solchen Menge hätten wir nie gerechnet! Umso mehr schätzen wir das Engagement von Clean-up Wiesbaden in Sachen Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Teilnahme an dieser Aktion schärft den Blick und die Aufmerksamkeit – entsprechend dem Motto dieser Initiative: „Der Ozean beginnt hier!“

Heike Schmitt, hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit

ACHTSAMKEIT ist der Schlüssel und die Essenz für ein erfülltes Leben.

Bianca Hoffmann, Mental Coach

Fotogalerie

Teile diesen Beitrag!

Nach oben