Pflege des Dynamischen Agroforst-Ackers – 24.06.21

Die Aktion fand auf einem Pilotacker in Wiesbaden Erbenheim statt. Zunächst war neben einer Einführung in die Anbaumethode „Dynamischer Agroforst“ außerdem die Situation der Böden und die Unterscheidung der Anbaumethode zur konventionellen Landwirtschaft Thema. Danach wurden Pflanzenarten auf dem Acker gemeinsam bestimmt und die Aktivitäten des Aktionstages geplant. Die Teilnehmer erhielten zudem Tipps für die Arbeit im eigenen Garten und auf dem Balkon.

100 wea 2021 Naturefund Agroforstacker 20210624 as lr 10
Die Projektpartner
Landeshauptstadt Wiesbaden – Sozialleistungs- und Jobcenter2022-09-27T09:47:33+02:00
Stimmen zum Projekt

Wir haben uns für dieses Projekt entschieden, weil wir mehr über das spannende Thema Dynamischer Agroforst erfahren wollten. Wir wurden nicht enttäuscht – während der gemeinsamen Arbeit auf dem Acker durften wir einiges von unseren Ansprechpartnern von Naturefund e.V. lernen! Der Umgang aller Beteiligten miteinander war sehr angenehm und unkompliziert. Die gemeinsame Arbeit hat uns viel Spaß gemacht und hätte es nicht so extrem stark geregnet, hätten wir vermutlich kein Ende gefunden. Unter den gegebenen Bedingungen mussten wir leider etwas früher aufgeben als geplant. Bei Gelegenheit wollen wir uns aber noch einmal dort engagieren. Zum Beispiel werden über die Sommermonate Freitagnachmittags „Mitmachaktionen“ für alle Interessierten angeboten. Da wird man möglicherweise nochmal ein ct+c-Teammitglied antreffen können!

Angelique Hoffmann, Creative Tours + Concepts

Fotogalerie

Teile diesen Beitrag!

Nach oben