Unser Schulhof macht Schule

Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule >>>

Mit vereinten Kräften haben wir uns daran gemacht, den Schulhof wieder gepflegter aussehen zu lassen. Dafür haben wir uns den Beeten gewidmet und sie von Unkraut befreit und neu bepflanzt. Außerdem wurde auf dem Basketballplatz das Dach des alten, baufälligen Unterstandes mit vereinten Kräften entfernt. Das alte Lagergebäude sollte schon lange abgerissen werden, bislang fehlten hierfür die Mittel. Für den Abbruch musste mit schweren Gerät gearbeitet werden und viele kräftige Männer, Lehrer, Schüler und Mitarbeiter von D&T mussten zusammen ans Werk. Jetzt ist dort auf dem Schulhof ein gemütlicher Sitzbereich entstanden.

Der gemeinnützige Partner

Die Riehlschule ist eine Integrierte Gesamtschule mit 750 Schülern im Stadtteil Biebrich. Seit 2016 werden bei uns auch Kinder inklusiv beschult. Unser Leitbild beinhaltet, dass wir alle Schüler mitnehmen und in ihrer Entwicklung fördern.

Engagierte Unternehmen

Stimmen zum Projekt

„Wir blicken auf einen erfolgreichen Tag zurück. Unser Schulhof schaut gleich wieder gepflegter aus und die Schüler haben ihre Freude daran!“

Marion Meyenburg, Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule

„Zusammen mit Lehrern und Schülern wurde das baufällige Lagergebäude abgebrochen und vorschriftsmäßig entsorgt. Jetzt gibt es mehr Platz zum Spielen für die Kinder.“

Darko Tokic, D&T Projektmanagement

Weitere Projekte der Aktionswoche