Abenteuertage im Biberbau mit Kindern aus dem Schelmengraben (2)

Städtische Kita Friedrich-Engels-Weg >>>

Am 22. Juni 2017 hatten unsere Vorschulkinder die Gelegenheit, den Biberbau in den verschiedenen Bereichen kennenzulernen.

Morgens kamen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der R&V Versicherungs AG und begleiteten Kinder und ein Team der Kita zum Biberbau. Dort verbrachten alle einen erlebnisreichen Tag. Zwischendurch wurde ein gemeinsames Mittagessen veranstaltet. Zum Abschluss fuhr das R+V-Team mit den Kindern zurück in den Schelmengraben. Dort klang dieser schöne Tag mit Gitarre und Liedern aus.

Unser herzlicher Dank gilt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die den Kindern dieses Erlebnis ermöglichten.

Engagiertes Unternehmen

Der gemeinnützige Partner

amt-fuer-soziale-arbeit-logoIn der Kita Friedrich-Engels-Weg werden 90 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in 5 Gruppen betreut. Grundlage des Konzeptes ist die FREINET Pädagogik. Die Kinder entscheiden über ihren Alltag mit und werden in ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung gestärkt.

Im Rahmen von

Die „Abenteuertage im Biberbau“ werden koordiniert von der Naspa im Rahmen des Engagementprojekts „gemeinsam aktiv. Stadtteilpartner Schemengraben“.

Stimmen zum Projekt

„Besonders toll war, dass die Kinder mit Tieren in Kontakt kamen – sie konnten sie füttern und streicheln. Auch die Arbeit in der Holzwerkstatt brachte den Kindern Erfolge. Dieses Projekt passt hervorragend zu den pädagogischen Zielen unserer Kita!“

Grit Pohl, Jane Ochmann, Larissa Zent, Kita Friedrich-Engels-Weg

„Heißes Wetter, lachende Kinder und glückliche Betreuer – ein perfekter Projekttag!“

Lea Wagner, R+V Versicherung AG

Weitere „Abenteuertage im Biberbau“ 2017

Nach oben