Wir wünschen uns ein Kräuter-Hochbeet

Wir wünschten uns für unsere gartenbegeisterten, aber in der Mobilität eingeschränkten Bewohnerinnen und Bewohner ein oder zwei Hochbeete, in denen sie – ohne sich bücken zu müssen – selbst Kräuter oder Blumen pflanzen und pflegen können.
Durch die tatkräftige Unterstützung des engagierten Teams aus dem Gesundheitsamt haben wir nicht nur einen gut gelaunten Aktionstag verbracht – am Ende war der Wunsch nach einem Hochbeet in Erfüllung gegangen. Für unserer Bewohnerinnen und Bewohner war es ein schönes Erlebnis, die Entstehung direkt miterleben zu können.

024 Caritas 2018 06 14 os 12
Die Projektpartner

Die Arbeit im Team macht immer wieder Spaß und das Ergebnis befriedigt sehr.

Petra Erlenbach, Gesundheitsamt

Fotogalerie