Räumen, graben und ernten im Cyperus

Im idyllischen Cyperus-Park ist immer was zu tun. Das Team aus der Abteilung Jugendarbeit hat aus Naturmaterial zwei sogenannte Benjeshecken gebaut – als Abgrenzung zum Tierpark. Ein marodes Holztor wurde demontiert, viiiieeele Disteln ausgegraben, eine Trockenmauer von Kletterpflanzen freigeschnitten, Weißdorn und Kornelkirschen geerntet …

Zwischendurch war Zeit, die Eidechsen zu beobachten und gute Gespräche zu führen. Der perfekte engagierte Teamtag bei schönstem Spätsommerwetter!

107 wea 2020 cyperus park 20200911 pak 096 lr
Die Projektpartner
Stimmen zum Projekt

Wir haben die gemeinsame Arbeit und die herrliche Natur genossen und freuen uns schon auf unseren Engagementtag im nächsten Jahr. Eine win-win Situation für alle Beteiligten! Neben der Arbeit wurde viel gelacht und die Begegnung außerhalb des regulären Arbeitskontextes hat eine viel persönlichere Note. Gerne wieder!

Claudia Eichenberg und Karoline Deissner, Wi & You

Fotogalerie
Nach oben