Logo Aktionswoche Wiesbaden Engagiert! 2021

Auf ein Neues!
Gemeinsam geht es weiter

Die 17. Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ ist vom 18. bis 25. Juni geplant. Dann können engagierte Unternehmen und  gemeinnützige Organisationen gemeinsame Aktionen umsetzen – so wie es die jeweilige Situation dann erlaubt.

Ohne Eckdaten geht es nicht! Wie in 2021 Engagements in allen Einzelheiten realisiert werden können, ist vielleicht ungewiss. Aber im Rahmen der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert! “ lassen sich alle Projekte flexibel und individuell anpassen – je nach Bedarf. Im Zweifelsfall können Aktionen auch verlegt werden.

Die Aktion beginnt mit der Anmeldung und der in 2021 digitalen Infoveranstaltung. Ein erster Höhepunkt ist die „Virtuelle Projektbörse“ am 23. März. Dort stellen gemeinützige Organisationen ihre Projektideen vor – Teams aus den Unternehmen können sich ein passendes Engagement aussuchen. Die anschließende Online-Börse ist Ausgangspunkt weiterer Kooperationen. Die Vielfalt der Akteure auf beiden Seiten ist ebenso groß wie die Bandbreite der realisierten Projekte.

Viele Teilnehmer sind schon länger dabei und haben beständige Partnerschaften geknüpft. Einige Kooperationspartner wollen ihre gemeinsamen, bereits in 2020 verabredeten Kooperationen nun, in 2021, umsetzen.


»Warum mitmachen? Weil es Spaß macht, sich für etwas Gutes einzusetzen.«
0085 wea 2020 verein des tierparks MZ K 20200728 ug lr 20

Die wichtigsten Termine für 2021

Der Fahrplan

Die Anmeldung für die Aktion Wiesbaden Engagiert! beginnt am 1. Februar statt – über einen dann freigeschalteten Link zur Online-Anmeldung.

Gemeinnützige Partner können ihre Projektideen zunächst bis zum 10. März zur Vermittlung anmelden. Unternehmen melden an, wie sie ihr Engagement finden wollen – oder ob sie schon eins vereinbart haben.

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Die Infoveranstaltung für Interessierte und Neueinsteiger aus Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen findet am Mittwoch, 10. Februar, 17 bis 19 Uhr online via Zoom statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns den Einwahllink.

WIESBADEN-ENGAGIERT_Anmeldung-zur-Infoveranstaltung_2021

Für Dienstag, 23. März 2021 ist von 17 bis 19 Uhr die „Virtuelle Projektbörse“ terminiert. Gemeinnützige Organisationen und ihre Projektideen werden dort präsentiert; Info-Inputs zur Onlinebuchung und Begegnungen bereichern das Programm.

Da die Live-Projektbörse nicht stattfinden kann, findet eine abwechslungsreiche digitale Veranstaltung auf ZOOM statt – als Startschuss für die Engagementvermittlung in 2021. Weitere Infos erhalten Sie, wenn Sie sich bei uns für die Aktion 2021 angemeldet haben. Wir freuen uns auf viele engagierte Gäste der virtuellen Veranstaltung!

Am Mittwoch, 24. März 2021 startet um 16 Uhr die Online-Börse, über die Projekte bis Ende Mai direkt online ausgewählt und gebucht werden können.

Bei der virtuellen Projektbörse am Tag zuvor besteht bereits die Möglichkeit, vorab ein Engagement zu finden. Weitere Infos folgen, sofern Sie sich bei uns für die Aktion 2021 angemeldet haben.

Der traditionelle Kick-off zur Aktionswoche 2021 startet am Freitag, den 18. Juni, an einem ausgewählten Projektort mit einem kleinen Auftakt-Event. Hiermit beginnen in ganz Wiesbaden die Aktionstage, die Partner aus Unternehmen und gemeinnützige Organisationen geplant haben. Sie finden schwerpunktmässig in dieser Woche statt.

>>> Rückschau zum Start 2020

Traditionell feiern die Engagierten der Aktionswoche am Abschlusstag der Aktionswoche die große After-Work-Party. In 2021 ist dies für Freitag, 25. Juni geplant. Wir hoffen alle, dass wir damit auch das in 2020 ausgefallene Fest nachholen können.

>>> Rückblick auf die After-Work-Party 2019

Jetzt informieren und anmelden

An Interessierte und Neueinsteiger aus Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen richtet sich die Infoveranstaltung am Mittwoch, 10. Februar 2021, von 17 bis 19 Uhr. Falls eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein sollte, wird es ein Online-Format geben. Weitere Beratung rund um die Aktionswoche bietet die Fachstelle Unternehmenskooperation an.
Die Anmeldung zur Aktion 2021 beginnt am 1. Februar 2021. Dort können gemeinnützige Organisationen über das Online-Formular ihre Projektideen und Engagementwünsche zur Aktion „Wiesbaden Engagiert!“anmelden. Unternehmen registrieren sich ebenfalls online über das entsprechende Anmeldeformular für eine Teilnahme an der Aktionswoche.
000 wea 2020 Infoveranstaltung 20200211 OS LR 68

Wie die Partner sich finden

Wie funktioniert die Projektbörse?

Ob live oder virtuell – auf der Projektbörse können die Akteure beider Seiten direkt und unkompliziert passende Partner für ihr Projekt oder ihr Engagement finden. Der bunte Marktplatz für Projektanbieter und Unternehmen findet etwa 11 bis 12 Wochen vor der Aktionswoche statt.

In 2021 ist die Projektbörse über Zoom der Startschuss für die digitale Engagement-Vermittlung. Vertreter:innen aus gemeinnützigen Organisationen werden beispielhaft Projektideen vorstellen. Es wird erklärt, wie eine Online-Buchung funktioniert. Menschen aus Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen können sich dort in Break-out-Sessions kennen lernen.

Alle Teilnehmer:innen erhalten am Ende der Veranstaltung VORAB das Passwort zur Online-Suche und –Buchung. Damit beginnt für sie die Engagement-Auswahl direkt an diesem Abend.

Die Online-Vermittlung von Engagements beginnt einen Tag nach der Live-Projektbörse, am 24. März um 16 Uhr. In der Online-Börse können Projektideen bequem nach Teilnehmer-Anzahl, Datum oder Art der Einrichtung gefiltert werden. Nach der Buchung erhalten beide Kooperationspartner eine Bestätigungs-E-Mail mit ihren Kontaktdaten.

Die Vertreterinnen und Vertreter interessierter Unternehmen können sich Projektangebote anschauen, buchen oder auch direkt eine Kooperation anmelden.

>>> Mehr zur Onlinebörse

Kooperationen und Projekte, für die bereits eine konkrete Zusamenarbeit mit einem oder mehreren Unternehmen bzw. gemeinnützigen Partnern vereinbart wurde, können noch bis zur Aktionswoche angemeldet werden.

Wozu gibt es Aktions-T-Shirts?

Es ist nur ein Shirt. Weiß, vorn auf der Brust der Schriftzug Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“. Jedes Jahr in einer anderen Farbe. Aber der Gedanke, der mit dem schlichten Kleidungsstück verbunden ist, bleibt und eint alle Aktiven: Wir sind Teil davon, wir sind die Menschen, die die Aktionswoche zu einer einzigartigen Veranstaltung machen.

Die T-Shirts können bei der Fachstelle Unternehmenskooperation bestellt werden. Die Ausgabe der T-Shirts findet statt am Donnerstag, 10. Juni 2020, von 08:00 bis 16:00 Uhr im Amt für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11 (Anlieferungsbereich am ESWE-Kreisel an der Weidenbornstraße ).

Die Aktions-T-Shirts stammen aus fairer Produktion und werden den Teilnehmenden der Aktionswoche durch die Landeshauptstadt Wiesbaden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit sollen die T-Shirts wenn möglich wiederverwendet werden. Also bewahren Sie Ihr T-Shirt auf und nutzen es im nächsten Engagement-Jahr erneut. 😉

Mit einer Tasse sagt „Wiesbaden Engagiert!“ allen Aktiven der Aktionswoche Danke. So erinnert man sich noch über den einzelnen Projekttag hinaus, an sein Engagement.

Die sogenannten Dankeschön-Tassen werden von engagierten Wiesbadener Unternehmen im Wechsel gespendet und sind ebenfalls bei der Fachstelle Unternehmenskooperation erhältlich.

Fachstelle Unternehmenskooperation

Telefon: 0611 31-2651
E-Mail: wiesbaden-engagiert@wiesbaden.de